Sentosa

 

Sentosa ist eine vorgelagerte Insel, die zu Singapur gehört. Sie wurde in den letzten Jahren immer wieder um Attraktionen erweitert und erneuert. Mittlerweile reicht ein Tag kaum aus, um alles zu besichtigen.

 

Wie komme ich nach Sentosa?

 

Es gibt mehrere Möglichkeiten. Option 1 ist mit der Monorail von der Shopping Mall "Vivo City" aus (MRT Station Harbour Front). Die Fahrzeit mit der Monorail beträngt ca 2 min, Tickets können vor Ort gekauft werden. Option 2 ist via  Cable Car vom Mount Farber aus. Die Tickets können ebenfalls vor Ort an der Skytrain Station gekauft werden. Option 3 ist zu Fuß von Vivo City aus. Hierfür sollte man etwa 20min einplanen.

 

Was kann man in Sentosa machen?

 

Vieles!

 

Auf der Insel gibt es zum Beispiel das SEA Aquarium, mit Delphinen, Quallen, Schildkröten, Muränen, Rochen, Haien u.v.m. Dieses Aquarium hat die größte Panoramascheibe der Welt. Wer sich nicht sicher ist ob SEA Aquarium oder eher Underwater World, dem würde ich eher Sea A. empfehlen.

 

Die Universal Studios sind vergleichbar mit einem Freizeitpark, mit Achterbahnen, 4 D Kinos und weiteren Attraktionen. Das Trick Eye Museum lockt viele Besucher wegen den unzähligen optischen Täuschungen an.

Aber auch eine Segwaytour ist sehr zu empfehlen, am besten gleich zu Beginn um einen besseren Überblick über die Insel zu erhalten.

 

Delfine sehen, vielleicht sogar berühren oder gar mit ihnen schwimmen und tauchen ist auf Dolphin Island möglich. Natürlich kostet der Unterhalt der Anlage viel Geld, so dass man für dieses Abenteuer etwas tiefer in die Tasche greifen muss.



Die Adventure Cove ist ein Wasserpark mit einem Wasserrutschenparadies. Zudem gibt es hier für Schnorchler auch ein künstlich angelegtes Riffbecken.

Wer vor allem abends die Freizeitinsel besuchen möchte, sollte die Show aus Licht, Feuer und Wasser am Lake of Dreams (täglich um 21.30 Uhr) nicht verpassen.

Echte Maschinen, riesige Kräne und anständige Pyrotechnik kombiniert mit Liebesgeschichten und Lichteffekten. Die tanzenden Kräne auf Sentosa bieten ein Erlebnis für jedes Geschlecht. Ebenso wie die Show am Lake of Dreams ist auch hier der Eintritt frei. Die Showzeiten ändern sich stets. Einfach kurz an der Information fragen (Infostände sind überall ausgeschrieben).


Weitere Informationen findet Ihr auf der Website von Sentosa.

http://www.sentosa.com.sg/en/