Seafood

Chili Crab

 

Der Chili Crab ist eines der bekanntesten Gerichte in Singapore. Dabei wird ein ganzer Krebs in einer Tomaten-Chili-Sauce zubereitet. Der Chili Crab ist sehr würzig, keinesfalls aber scharf, wie der Name vermuten lässt. Dazu passt Reis und "Fried Buns".

Hervorragende Chili Crabs gibt es in JUMBOS Restaurant. Es gibt mehrere Filialen in Singapur. Das Restaurant an der Eastcost ist für etwas legerere Kleidung geeignet. Den Chili Crab gibt es nicht in der Budget Variante, aber man sollte ihn auf keinen Fall verpassen! Wenn ihr schon bei Jumbos seid, solltet Ihr die untenstehenden Gerichte dazu bestellen!

 

 

Adresse:

http://www.jumboseafood.com.sg/profile.html

30 Merchant Road # 01-01/02 Riverside Point Singapore oder Eastcoast Seafood Centre.

 

Für einen Besuch bei JUMBOS sollte man für die unterschiedlichen Gerichte inkl. Getränke ca. $50-80$ p.P. einplanen.


Pepper Crab 


Der Pepper Crab wird, wie der Name vermuten lässt, mit einer pfeffrigen Marinade serviert! Er ist nach dem Chili Crab wohl die beliebteste Zubereitungsart.


Cereal Prawns

 

Garnelen gebraten in Butter mit gerösteten Cerealien.


Deep Fried Baby Squid

 

Knusprig gebratene Baby Tintenfische in einer leicht süßlichen Marinade.


Sambal Kang Kong

 

Kang Kong ist gekochter und marinierter Wasserspinat in einer würzigen Garnelensauce. Diese Gemüsebeilage ist leicht scharf und sehr lecker!